KUNST BEZEICHNE ICH ALS DEN RUF MEINER SEELE

ÜBER MICH

Mein Name ist Rita Bigler. Ich lebe und wirke in Winikon (LU). Ich mag Menschen. Ich mag ihre Geschichten. Mich faszinieren Gesichter, die von gelebtem Leben sprechen und Augen, die das Fenster zu Gefühlen – zum Herzen – sind.

Meine Portraits und Naturbilder sind einfühlsam und kraftvoll zugleich. Meine kreative Auseinandersetzung mit Stift und Pinsel, Menschen und ihren Gesichtern, Farben und Formen ist gleichzeitig eine Auseinandersetzung mit meinen eigenen inneren Werten und einer Lebensschulung mit all ihren Facetten. Meine Kunst ist der Weg zu meiner persönlichen Freiheit.

Nach einer grossen Lebenskrise fand ich den tieferen Zugang zum Malen und Zeichnen, eine Leidenschaft, die schon in der Schulzeit begann, und mich inzwischen nicht mehr loslässt. Künstlerisch tätig zu sein, ist für mich das Schönste. Die Lust, mich immer wieder neu zu erfinden und die Freude, Neues auszuprobieren, motivieren mich, mich bei namhaften Kunstdozenten im In- und Ausland stetig weiterzubilden. Meine ausdrucksstarken Werke male ich u.a. mit Acryl- und Ölfarben, Ölkreide, Kohle, Pastellkreide und Tusche, mit Pinsel und Spachtel. Die Kunst macht mich glücklich.

 

Kunst regt an.

Kunst macht nachdenklich.

Kunst fördert, beflügelt, besänftigt
und verändert dich.

Atelier_Rita_Portrait_M.jpg